Coronavirus

Wir wenden uns nochmal an euch alle. Wir appellieren an eure Vernunft und Solidarität. Bleibt zu Hause und gefährdet nicht die anderen!

Es gab viele Fragen an uns z.B., ob man wenigstens zum Verein kommen kann, dass Toilettenhaus benutzen kann oder ob gekrant wird. Wie geht es weiter bei uns? Was ist mit Arbeits-/Clubhausdienst? Und so weiter…

Es wird für jedes Problem eine verträgliche Lösung geben! Aber viele Entscheidungen können wir erst treffen, wenn wir wissen, wie lange dieser Ausnahmezustand andauert.

Als stellvertretender Vorstand müssen wir unserer Aufsichtspflicht nachkommen und auch den behördlichen Anordnungen und dem Erlass der NRW Landesregierung vom 17. März 2020 Folge leisten.
Nach weiterer Prüfung und Austausch mit verschiedenen Vereinen und dem DSV wie dieser Erlass umzusetzen ist, sind wir zu folgendem Ergebnis gekommen:

Das Clubhaus ist bis zum 19.04.2020 geschlossen.
– Dies trifft auch auf die Sanitäranlagen, die Werkhalle und den Jugend- und Schulungsraum zu.
– Unser Vereinsgelände ist bis dahin nicht zu betreten.
– Alle geplanten SVWu Veranstaltungen, Regatten, Zusammenkünfte und sonstige Veranstaltungen fallen bis zu diesem Termin aus.
– Dies trifft auch für den Kranbetrieb zu.
– Da das Vereinsgelände nicht betreten werden soll, ist auch kein Arbeiten am Boot sowie das Ausleihen der Clubvalken möglich.


Anfragen zu Kranterminen werden aus gegebenem Anlass erst wieder ab 19.04.2020 bearbeitet.

Hier ein Link zu einer Information des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW:

https://www.dsv.org/nachrichten/2020/03/wichtige-informationen-zum-coronavirus

Liebe Vereinsmitglieder, die Lage, wie sie sich derzeit darstellt, ist sehr ernst. Wir hoffen auf euer Verständnis für die getroffenen Maßnahmen.  Leider ist auch noch nicht abzusehen, wie sehr unser Verein von den Auswirkungen der Krise getroffen werden wird. Der Vorstand wird alles tun, um den SVWu durch diese Situation zu manövrieren. Wir sind sicher, dass auch der SVWu gestärkt aus diesen Herausforderungen hervorgehen wird. 

Am 19.04.2020 werden wir neu entscheiden und euch sofort benachrichtigen!

Bis dahin bleibt gesund.
Euer Vorstand